Episode 001 – Eine Reihe unbetrüblicher Podcastereignisse

Endlich sind sie zurück: In der ersten regulären BenneCast-Episode landen die Bennes wieder in euren Gehörgängen mit einem skurillen Thema, das an Traurigkeit nicht zu überbieten ist: Das Leben der Baudelaire-Waisenkinder. Wir besprechen den Film (2004) und die Netflix-Serie (2017) „Lemony Snicket“ und entführen euch in die traurige Welt von Klaus, Violet und Sunny. Taschentücher bereithalten und „Play“ drücken! Ob die Reihe ein Tipp für eure spärliche Freizeit ist, erfahrt ihr im Cast! Spoiler: Bis zum Ende durchhalten lohnt sich! Viel „Spaß“ beim Anhören!

Ein besonderes Dankeschön geht an Sophie aka MamselleVegas für das Logo und an Marco aka „Der große Zaremba“ für das Erstellen des Intros.

Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.